2018-03-06

Wegweisung zur Verlobung

„Befiehl dem HERRN deinen Weg und vertraue auf ihn, und er wird handeln!“ (Ps 37,5)

In einer Versammlungsstunde hatten wir einmal, nachdem zu Beginn ein Lied gesungen wurde, eine Pause von über 20 Minuten, wo niemand etwas sagte. Dann stand ein Bruder auf und las Psalm 37,5 und setzte sich dann wieder hin.

Was der Bruder nicht wusste ist, dass eine Schwester an diesem Abend da war, die schon seit längerem darüber betete, ob sie einem Heiratsantrag, den sie bekommen hatte, annehmen sollte oder nicht.

Während der langen Pause betete sie dafür, dass der Herr es doch einem Bruder aufs Herz legen sollte Psalm 37,5 zu lesen. Dieser Vers hatte schon einmal im Blick auf diese Übung zu ihr gesprochen, doch sie wünschte sich, dass der Herr ihn noch einmal bestätigt.

Die Freude war natürlich groß, als der Herr so konkret auf ihr Gebet antwortete und Seinen Willen auf diese Weise bestätigt hat. Heute ist sie glücklich verheiratet!

Verwandte Artikel