2018-06-14

Worte der Weisssagung

„Aber in der Versammlung will ich lieber fünf Worte reden mit meinem Verstand, um auch andere zu unterweisen, als zehntausend Worte in einer Sprache“ (1.Kor 14,19).

Während einer Wortverkündigungsstunde bekomme ich den Eindruck, dass ich einfach einen Vers vorlesen und mich dann wieder setzen soll. Der Vers lautete: „Es ist ein Knabe hier, der fünf Gerstenbrote und zwei Fische hat“ (Joh 6,9).

Ein Bruder, der anwesend war, hatte den Herrn gebeten ihm in dieser Stunde noch einmal einen Vers zu geben, wo es um Brot ging.

Dieser Vers war die Antwort auf sein Gebet und bewirkte, dass er sich direkt daraufhin zum Brotbrechen gemeldet hat.

Manchmal möchte der Herr, dass wir einfach nur einen Vers vorlesen und kann damit viel mehr bewirken, als wenn wir viele Worte machen.

Verwandte Artikel