2018-06-08

Rettung vor dem ewigen Tod?

Manche sind in ihrem Einsatz für den Herrn immer wieder ein Vorbild für uns. Ein krasses Erlebnis letzten Samstag: auf einer Fahrradtour über die Dörfer setzte sich ein Bruder zu einem Motorrad-Fahrer auf die Bank, dieser hatte eine Karte vor sich. Der Bruder brachte ihm natürlich das Evangelium, was dieser auch wohlwollend annahm.

Am Sonntag rief dann die Kripo bei ihm an, er solle sofort kommen. Man hätte seine Visitenkarte gefunden (dieses Traktat). Ein Motorradfahrer wäre tödlich verunglückt, er hätte keine Papiere, nur das Traktat hätte man gefunden. So hoffen wir nun, dass dieser noch den Herrn angenommen hat. Auch die Kripo bekam die Botschaft. Wie ernst!

Manchmal möchte der Herr uns als letzte Warnung benutzen. Stehen wir dann treu zur Verfügung?!

Verwandte Artikel